KONTAKT
bürgernah
bodenständig
unabhängig

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
der Bürgerblock Rohrdorf e.V. begrüßt Sie herzlich
auf seiner neuen Webseite.

Spendenaufruf

Die Betroffenheiten einzelner Privathaushalte beim Hochwasser waren enorm. Wir möchten helfen. Der Bürgerblock startet daher eine Spendenaktion, die zu 100% den  Betroffenen zugutekommt. Die Spendenaktion ist unpolitisch, der Bürgerblock sammelt lediglich Spendengelder und verteilt sie an die am schwersten betroffenen Haushalte.

Den Anfang machen wir selbst und spenden 5000.-€. Spenden auch Sie!

Kontodaten:

Bürgerblock Rohrdorf

Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

IBAN DE71 7115 0000 0020 0617 27

BIC: BYLADEM1ROS

Verwendungszweck: Hochwasser

Auch Reinhold Messner unterstützt uns. So werden unter allen Spendern Eintrittskarten zu seinem Multimedia-Vortrag und signierte Bücher verlost. Wir hoffen auf diese Weise den Betroffenen eine kleine Hilfe zu sein! Die Spendenaktion läuft vorerst bis zum 7. Juli.

 

Bürgerinformation und Transparenz sind für uns von besonderer Wichtigkeit; daher informieren wir Sie hier - neben unseren regelmäßig erscheinenden Flugblättern - über aktuelle Vorhaben und Projekte, die der Bürgerblock in der Gemeinde Rohrdorf vorantreibt.
Als parteiunabhängige Wählergruppierung versuchen wir, bürgernah und zuverlässig Kommunalpolitik zu betreiben, um die Lebensqualität in der Gemeinde zu erhalten und zu verbessern. 

Veranstaltungen:

Über Leben - der neue Live-Vortrag

Samstag, 19.10.2024, 19.00 Uhr, Turner Hölzl Halle Rohrdorf

Wie riecht Heimat? Wie viel Freiraum braucht ein Kind? Wie überlebenswichtig sind Angst, Egoismus und Instinkt? Reinhold Messner skizziert in seinem neuen Multivisionsvortrag den Weg vom Südtiroler Bergbub zum größten Abenteurer unserer Zeit.

Mit seinen kompromisslosen Besteigungen der höchsten Berge der Welt gelang ihm, was zu jener Zeit als unerreichbar galt. Er verschob die Grenze des Möglichen und wurde so zum berühmtesten Alpinisten unserer Zeit. In jenen Expeditionen hat er erlebt, wie Überleben funktioniert. Als Grenzgänger und mit dieser Erfahrung beschritt er auch die weiteren Marksteine seines Lebens. Als Wüstenabenteurer, als Politiker und Bergbauer, als Gründer einer einzigartigen Museumslandschaft sowie als Familienmensch und vierfachen Vater. Wort- und bildgewaltig hält er Rückschau auf sieben Jahrzehnte, die schon früh von Begegnungen mit dem Tod und extremen Naturerlebnissen geprägt sind. Ungeschminkt erzählt Reinhold Messner, dessen Neugier ungebrochen ist, über die Essenzen seines Lebens und ringt um Begriffe wie Mut, Leidenschaft und Verantwortung. Er spricht über Ehrgeiz und Scham, Alpträume und das unvermeidliche Altern, über Neuanfänge und über die Fähigkeit, am Ende loszulassen.

  • Veranstaltungsdauer: ca. 2:15h inkl. Pause
  • Signierstunde
  • Büchertisch

Foto: ©Ronny Kiaulehn